Sole marsch!

 

Am Sonntag, 24. März 2019 um 14:00 Uhr, heißt es wieder „Sole marsch“. Mit dieser symbolischen Zeremonie feiern die „Freunde des Bad Orber Gradierwerks e. V.“ zusammen mit Gästen und Einheimischen alljährlich das Anstellen des Solezulaufs am Gradierwerk. 

Wenn Obersudmeister Werner Stock auf den Dachstuhl steigt und auf Befehl des Salzgrafen Ernst Stock die magischen Worte „Sole Marsch“ erklingen lässt, wird das Gradierwerk wieder begehbar sein. Die salzige Meeresbrise ist eine Wohltat für die Atemwege und bietet im Sommer zudem eine willkommene Abkühlung.

Die Mitglieder des Vereins, „Freunde des Bad Orber Gradierwerks e. V.“, der Salzgraf, der Obersudmeister, Sälzerinnen und Salzsieder und natürlich auch die Salzprinzessin laden herzlich zu „Sole marsch“ am Sonntag, 24. März 2019 um 14:00 Uhr, an das Kopfhaus des Gradierwerks ein.

Im Anschluss an die Zeremonie sind Gradierwerkführungen für Gruppen unter dem Motto: „Dem Gradierwerk unters Dach geschaut“ nach Voranmeldung möglich.

Beim Schausalzsieden zeigen die Mitglieder des Vereins, wie in früheren Zeiten das weiße Gold mit Hilfe des Gradierwerks und großen Sudpfannen gewonnen wurde.

Ein kulinarisches Angebot rundet die Veranstaltung ab.

Was Sie auch interessieren könnte

Mo, 24. Dezember 2018 | 10:30 Uhr

Begrüßung der Weihnachtsgäste

Details »

Mehr Veranstaltungen zu Dies & Das»

So, 24. März 2019 - 14:00 Uhr

Eintritt:
Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsort:
Kurpark
63619 Bad Orb

  • wetterunabhängig
Veranstalter:
Freunde des Bad Orber Gradierwerks e.V.
Würzburger Straße 120
63619 Bad Orb
www.gradierwerk-bad-orb.de

Quelle: Bad Orb Marketing GmbH