Hundewetter

 

Komödie von Brigitte Buc, Deutsch von Silvia Berutti-Ronelt mit Marion Kracht, Daniel Morgenroth, Lene Wink u. a.

(2. Vorstellung im Theater-Abonnement 2017/18)

Am Freitag. 01. Dezember 2017 um 20:00 Uhr, stehen bekannte Stars aus Film und Fernsehen auf der Bühne der Bad Orber Konzerthalle.

Passend zur Jahreszeit gibt es die mit rasantem Sprachwitz und klugem Humor gespickte Komödie „Hundewetter“. Im Mittelpunkt steht ein Frauentrio, das keine Angst vor Veränderungen hat und seine persönlichen Hürden eindrucksvoll überwindet. Eine Paraderolle für Marion Kracht, die vom deutschen Fernsehbildschirm kaum mehr wegzudenken ist. An ihrer Seite spielt Frauenschwarm Daniel Morgenroth.

Ein Septembermorgen in Berlin: Es regnet, besser gesagt, es schüttet ununterbrochen – kurz, es ist Hundewetter! So kommt es, dass ein kleines Café der Zufluchtsort für drei Frauen wird, die hier zufällig aufeinander treffen. Da das Café überfüllt ist, müssen die drei an einem kleinen Tisch im Hinterzimmer Platz nehmen. Unverhofft werden sie so zu einer Schicksalsgemeinschaft, die unterschiedlicher nicht sein könnte: Helene, taffe Geschäftsfrau, aufopfernde Ehefrau und Mutter, die kurz vor dem Burnout steht; Lulu, Dessous-Fachverkäuferin und alleinerziehend und schließlich Gabriele – Single, tablettensüchtig und arbeitslos.

Den ganzen Tag und die halbe Nacht lang reden, trinken und streiten die drei. Illusionen werden zerstört, Schwächen offenbart – ganze Lebensentwürfe werden in der Nacht über den Haufen geworfen. Und das alles passiert unter den wachsamen Augen des spöttischen Kellners, der Mühe hat, die zunehmend angetrunkenen Frauen zu bändigen.

Marion Kracht feierte ihren Durchbruch als bekannte Fernsehdarstellerin bereits in den 80er Jahren mit der Fernsehserie „Diese Drombuschs“. Seither hat sie in unzähligen Fernsehproduktionen wie zum Beispiel „Familie Sonnenfeld“, „Liebe, Babys…“ und „Dr. Klein“ mitgewirkt.

Daniel Morgenroth, den man in Serien wie „Unsere Farm in Irland“, „Kreuzfahrt ins Glück“ oder in diversen Rosamunde-Pilcher-Filmen sehen konnte, spielt die Rolle des beobachtenden und satirischen Obers.

Was Sie auch interessieren könnte

Sa, 18. November 2017 | 20:00 Uhr

Tratsch im Treppenhaus

Details »

Mehr Veranstaltungen zu Theater & Bühne»

Fr, 01. Dezember 2017 - 20:00 Uhr

Eintritt:

Eintrittskarten zwischen 24,- € und 29,- € erhalten Sie in der Tourist-Information Bad Orb, Kurparkstraße 2, Telefon 06052 83-14.

Online Ticket

Veranstaltungsort:
Konzerthalle / Theatersaal
Horststraße
63619 Bad Orb

  • Ermäßigter Eintritt mit der Kurkarte
  • rollstuhlgerecht
  • wetterunabhängig
Veranstalter:
Bad Orb Kur GmbH
Kurparkstraße 2
63619 Bad Orb
Telefon: +49 6052 83 14
kurgesellschaft@bad-orb.info
www.bad-orb.info

Quelle: Bad Orb Marketing GmbH