Amerika nach dem Eis

 

 „Amerika nach dem Eis – Mensch und Megafauna in der Neuen Welt“ widmet sich dem spannenden Thema der Besiedelung Amerikas durch den Menschen und der möglichen Auswirkungen auf die dort vorgefundene Tierwelt, namentlich die Großtiere. Wann und wie kamen die ersten Menschen in die Neue Welt? Sind sie (mit)verantwortlich für das Aussterben von Mammut, Säbelzahnkatze oder Riesenfaultier?

Zu sehen sind unter anderem Fossilien und Skelette, Schädelabgüsse und riesige Komplett-Rekonstruktionen ausgestorbener Tiere

Details »

http://www.smnk.de/ausstellungen/sonderausstellungen/amerika-nach-dem-eis/

Weitere Termine

mehr anzeigen »

Was Sie auch interessieren könnte

Mo, 11. Dezember 2017 - So, 07. Januar 2018

#Waldschwarzschön - Black Forest remixed!

Details »
Mi, 13. Dezember 2017 - So, 05. August 2018

Open Codes

Details »
Mi, 13. Dezember 2017 - So, 04. März 2018

Skandi Dorf

Details »
Fr, 15. Dezember 2017 - Sa, 23. Dezember 2017

Durlacher Weihnachtsmarkt im Rathaus

Details »
Sa, 16. Dezember 2017 - So, 17. Juni 2018

Die Etrusker - Weltkultur im antiken Italien

Details »

Mehr Veranstaltungen zu Sonstiges»

Mo, 11. Dezember 2017 - So, 28. Januar 2018
09:30 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Staatliches Museum für Naturkunde
Erbprinzenstr. 13
76133 Karlsruhe
Telefon: 0721 175 2111
museum@naturkundeka-bw.de
www.smnk.de

  • Karlsruhe Card

Quelle: KTG Karlsruhe Tourismus GmbH