Logo

Huse Jazzt 2019

Informationen

10 Jazzformationen in zehn Lokalitäten! Das Kinzigtäler Jazzfestival „Huse jazzt“ ist zu einem Magnet der Jazzfans geworden.

Gasthaus Blume von 19 – 23 h
Trio Uns
Jazz-Avantgarde aus Paris zu Gast in Hausach. Das Repertoire reist zwischen folkloristischen Evokationen und zeitgenössischer Musik durch verschiedene Jazzformen als eine offensichtliche Synthese dessen, was sie sind: die Einheit UNS.

10 Jazzformationen in zehn Lokalitäten! Das Kinzigtäler Jazzfestival „Huse jazzt“ ist zu einem Magnet der Jazzfans geworden.

Gasthaus Blume von 19 – 23 h
Trio Uns
Jazz-Avantgarde aus Paris zu Gast in Hausach. Das Repertoire reist zwischen folkloristischen Evokationen und zeitgenössischer Musik durch verschiedene Jazzformen als eine offensichtliche Synthese dessen, was sie sind: die Einheit UNS.


Mostmeierhof von 20 – 24 h
Moonviolet
Das Trio Moonviolet steht für handgemachte Cover Songs aus Jazz, Rock, Pop und Funk! Meist bekannte Titel werden in einem ganz eigenen Gewand jazzig angehaucht und mit sehr viel Leidenschaft und Raum für Improvisationen interpretiert.


Gasthaus Eiche von 19 – 22 h
Duo Cannelle
Das internationale Duo „Cannelle“ vereint die polnische Sängerin Karolina Trybala und die in Sankt-Petersburg geborene Pianistin Lora Kostina.


Robert-Gerwig-Gymnasium von 19 – 21 h
United Sound
Bigband des Schulzentrums unter der Leitung von Reinhard Bäder


Armbrustercafé von 20 – 24 h
Chili and the Whailkillers
Die fünfköpfige Formation ist von diversen musikalischen und lyrischen Eindrücken geprägt und schafft mit Saxofon, Geige, Schlagzeug, Bassgitarre, E-Piano und natürlich Gesang ein schwer definierbares Musik-Genre zwischen Balkanklängen, Sunshineswing und psychodelischen Ornamenten.


Mauritiuskirche von 20 – 21.30 h
Klezmers Techter
Eine der wenigen weiblichen Klezmerensembles, die auch zu großen Festivals eingeladen werden.


Triangel von 22 – 1.30 h
Helden des Südens
Die fünf Helden des Südens aus Lahr bewegen sich rockig zwischen mitreißenden eignen Songs und mit Gefühl interpretierten Covern von Lieblingsliedern der Bandmitglieder.


Ratskeller von 20 – 24 h
Hartspüler
Der Kinzigtäler Altsaxofonist Moritz Grübel bringt seine Band „Hartspüler“ mit zu Huse jazzt.


Hexenhäusle der Sulzbachhexen 19 – 22 h oder 20 – 23 h (noch nicht sicher)
Sax + Bass
Matthias Schairer-Penny und Gerhard Niclas aus Freiburg loten die ganze Bandbreite von zärtlich-ruhigen Jazzballaden bis zu wilden, schnellen Passagen aus.


Burgschänke von 21 – 1 h
Ladwigs Dixieland Kapelle
Tourleiter Uwe Ladwig nimmt das Publikum mit auf die unterhaltsame Expedition zur Erkundung des klassischen Jazz der Roaring Twenties.


NAL-Möbelladen von 22 – 1 h
FonkZone
Stets angetrieben von einem harten, knackigen Groove bringen die acht Profimusiker und die überragende Leadsängerin Elli Bruch Funk der 80er- und 90er-Jahre auf die Bühne.

Mehr anzeigen »