Header
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Städtisches Museum

Informationen

Hausach aus der Vogelperspektive, insbesondere das Jahr 1970. Diese Präsentation wird auch am 24.03. im Ratskeller gezeigt.

Einen ganz besonderen Leckerbissen will das Museumsteam mit dem Märzprogramm zeigen. Die Präsentation enthält nahezu 200 Luftbildaufnahmen. Diese zeigen auf, wie sich Hausach verändert hat. Das älteste Bild, eine Postkarte, stammt aus dem Jahre 1926 und wurde vom Flugzeug...

Hausach aus der Vogelperspektive, insbesondere das Jahr 1970. Diese Präsentation wird auch am 24.03. im Ratskeller gezeigt.

Einen ganz besonderen Leckerbissen will das Museumsteam mit dem Märzprogramm zeigen. Die Präsentation enthält nahezu 200 Luftbildaufnahmen. Diese zeigen auf, wie sich Hausach verändert hat. Das älteste Bild, eine Postkarte, stammt aus dem Jahre 1926 und wurde vom Flugzeug aus aufgenommen. Das jüngste Bild wurde im Jahr 2017 mit einer Drohne aufgenommen. Dazwischen werden Bilder eines Hubschrauberrundflugs über Hausach aus dem Jahr 1998 (Udo Prange) und Bilder einer Ballonfahrt über Hausach im Jahr 2014 gezeigt (E. und G. Mair). Mit diesen sehr schönen Aufnahmen kann der Besucher sehr gut erkennen, wie Hausach sich verändert hat.

Danach steht das Jahr 1970 im Vordergrund der Vorführung. Mit deinem Doppeldecker hatte ein Fotograf Hausach überflogen und Bilder gemacht, um diese danach für teures Geld an den Mann zu bringen. Für Einzelbilder wurden damals bis zu 200 DM bezahlt. Diese Bilder konnte die Stadt Hausach nun erwerben. Das Museumsteam hat die Bilder mit Hinweisen versehen und der Besucher kann unter Beweis stellen, wie gut er Hausach 1970 noch in Erinnerung hat. Dazu passende Fragen und Bilder, wie
• was war 1970 noch
• welche Personen saßen im Gemeinderat in Einbach und in Hausach
• wie waren die Ämter besetzt und und und…. runden den Nachmittag ab.
Das Museumsteam freut sich auf Ihren Besuch.

Mehr anzeigen »

Karte

Karte