Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Markt der handwerklichen Künste

Informationen

Markt der handwerklichen Künste in der Gengenbacher Altstadt

Der „Markt der handwerklichen Künste“, der jährlich in Gengenbach abgehalten wird, lädt wieder ein, Erlesenes und Schönes zu entdecken und teilzuhaben an der Lebensfreude, die durch Kreativität entsteht.

Auch im 13. Jahr werden ca. 50 ausgesuchte Kunsthandwerker ihre anspruchsvollen Arbeiten (keine Handelsware) präsentieren und dazu...

Markt der handwerklichen Künste in der Gengenbacher Altstadt

Der „Markt der handwerklichen Künste“, der jährlich in Gengenbach abgehalten wird, lädt wieder ein, Erlesenes und Schönes zu entdecken und teilzuhaben an der Lebensfreude, die durch Kreativität entsteht.

Auch im 13. Jahr werden ca. 50 ausgesuchte Kunsthandwerker ihre anspruchsvollen Arbeiten (keine Handelsware) präsentieren und dazu aus der ganzen BRD in das wunderschöne Städtchen Gengenbach reisen, das mit seiner historischen Altstadt ein gelungenes Ambiente bietet.

Der Markt hält ein vielfältiges Angebot von hochwertigen, von den Künstlern selbst in eigener Werkstatt gefertigten Arbeiten für Sie bereit.

Neben hoher Qualität erwartet den Besucher aber auch „die besondere Idee“ – fernab von Industrie- und Massenware mit Baumarkt-Charme.

Hier finden Sie die Skulptur, die genau dorthin passt, wo Ihnen immer „Etwas“ gefehlt hat, hier gibt es Ihre witzige Lieblings-Espressotasse
und auch den handgearbeiteten Füller aus besonderem Holz, der so gut in der Hand liegt und dessen Feder so wunderbar weich schreibt.
Oder hüten Sie ein Stück Holz, das für Sie eine besondere Bedeutung hat?
Der Treppen-Handlauf Ihres Elternhauses? Daraus kann ein Stift entstehen, den Sie dann wieder täglich in Ihrer Hand halten….
Sie kommen mit professionellen Künstlern und Kunsthandwerkern ins Gespräch, die ihre Handwerkskunst meisterhaft beherrschen und mit den unterschiedlichsten Materialien umgehen.
Unikate aus den Werkbereichen Metall, Holz, Stein, Keramik, Glas, Leder, Textil, Papier und Malerei in allen erdenklichen Ausformungen wollen gesehen werden und auch gerne den Besitzer wechseln.
Sie können neben dem Amboss stehen, während 100 Jahre altem Tafelsilber wieder neues Leben eingehaucht wird …und die Materialvielfalt bei Schmuck und Schmückendem bestaunen.

Die kreative Verbindung von solidem Handwerk mit dem Sinn für Schönes zeigt sich bei kunstvoll gearbeiteten Körben, bei originellen Wetterfahnen oder großartigen Steinbildhauerarbeiten, deren Entstehung man auch miterleben kann.
Es gibt sorgsam verarbeitetes, phantasievolles Holzspielzeug, liebevoll gefertigte, handgefilzte Puppen und Blumenkinder und zauberhafte Märchenmobiles.
Allesamt Dinge, die man so in keinem Laden zu kaufen bekommt!
Ausdruckstarke Holzmasken, Holzschatullen mit Charakter, handfeste Bürsten und würzig duftende Eselsmilchseifen – wer sucht, wird fündig…
selbst diejenigen, die nicht suchen.

Der "Markt der handwerklichen Künste" bietet Raum für die Sinne, und die Künstler und Kunsthandwerker freuen sich auf Ihren Besuch, um Sie mit Schönem und Phantasievollem zu verwöhnen.

Ca. 50 ausgewählte Aussteller präsentieren ihre anspruchsvollen und kreativen Arbeiten, die – wie immer auf unseren Märkten – ausschließlich von ihnen selbst gefertigt wurden.
Keine Handelsware! Und natürlich Eintritt frei !

Mehr anzeigen »

http://www.kunstpluskultur.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.