Konzerte in Gengenbacher Kirchen: Chorkonzert JOHN RUTTER MAGNIFICAT

Informationen

Chorkonzert unter Leitung von Matthias Degott

Felix Mendelssohn, „Wie der Hirsch schreit“
John Rutter, Psalmfest, Magnificat
Capella Crucis Rastatt, Bezirkskantorei d. Ortenau,
Cornelia Samuelis (Sopran)
Philharmonie Baden-Baden, Leitung: Matthias Degott

John Rutter zählt zu bedeutendsten und populärsten Komponisten von Chor- und Kirchenmusik der Gegenwart. Sein „Magnificat“ ist weltweit eines der...

Chorkonzert unter Leitung von Matthias Degott

Felix Mendelssohn, „Wie der Hirsch schreit“
John Rutter, Psalmfest, Magnificat
Capella Crucis Rastatt, Bezirkskantorei d. Ortenau,
Cornelia Samuelis (Sopran)
Philharmonie Baden-Baden, Leitung: Matthias Degott

John Rutter zählt zu bedeutendsten und populärsten Komponisten von Chor- und Kirchenmusik der Gegenwart. Sein „Magnificat“ ist weltweit eines der beliebtesten Chorwerke unserer
Zeit. Es wurde als Auftragswerk 1990 in der New Yorker Carnegie Hall uraufgeführt. Inspiriert von den ausgelassenen lateinamerikanischen Marienfesten, gestaltete Rutter das Werk als „strahlende Latino Fiesta“. Mendelssohns bedeutende Psalmvertonung „Wie der Hirsch schreit“ und zwei Stücke aus Rutters „Psalmfest“ eröffnen das Chorkonzert. Mit der Capella Crucis Rastatt (Leitung Jürgen Ochs) und der Bezirkskantorei der Ortenau wirken zwei namhafte regionale Auswahlchöre zusammen. Für die Solopartien konnte die gefragte Sopranistin
Cornelia Samuelis gewonnen werden und für den groß besetzten Orchesterpart die Philharmonie Baden Baden.

Mehr anzeigen »

http://www.konzerte-gengenbach.de/

Online Ticket